Juan Gabriel Alzate Romero

Juan A. Romero, geboren 1982 in Kolumbien.

Nach seinem Studium im Fach Gitarre an der Hochschule für Musik Karlsruhe, schloss er seinen Bachelor in Musikwissenschaft/ Musikinformatik und später seinen Master in Musikinformatik ab.

Von 2011 bis 2016 war er als Dozent an dieser Institution tätig und unterrichtete die Fächer Creative Coding, Audioprogrammieren, Live Coding und übernahm die Betreuung verschiedener Projekte.

Seit 2001 war er als Gitarrenlehrer (Klassische und E-Gitarre) an mehreren Musikschulen tätig, darunter das Badische Konservatorium in Karlsruhe und die Musikschule Kandel.

Er wirkte in mehreren Bands als Gitarrist mit, sowie als elektronischer Musiker, meistens mit seiner Laptop Band “Benoît and the Mandelbrots” und war mit dem audiovisuellen Performance Duo “Ganzfeld” unterwegs. Mit diesen und anderen Konstellationen hat er über 100 Konzerte in Europa und weltweit gegeben. Auf Festivals und Konferenzen in Mexiko, England, Frankreich, Spanien, Südkorea und Deutschland hat er seine Werke und seine Arbeit präsentiert.

Durch seine musikalischen und technischen Fähigkeiten hat er bei mehreren multimedialen Projekten, Installationen und Computerspielen als Musiker und als Programmierer mitgewirkt.

Mit seinem vielseitigen Angebot möchte er junge Schüler und Schülerinnen für den Facettenreichtum der Musik und Technologie begeistern und dadurch deren Kreativität und Lernfähigkeit fördern.