Musik für Kids

“Die Musik und die Freude an Bewegung beeinflusst die Gesamtentwicklung der Kinder positiv und nachhaltig.”

Im Schuljahr 2017/18 bieten wir folgende Kurse an:

Ab Nov. 2017 Musik für Kids I, bis 1 Jahr

6 – 8 Kinder, Dauer des Projekts: 1/2 Jahr

Ab Nov. 2017 Musik für Kids II, 1 – 2 Jahre

 6 – 8 Kinder, Dauer des Projekts: 1/2 Jahr

Ab Nov. 2017 Musik für kids III, 2 – 3 Jahre

6 – 8 Kinder, Dauer des Projekts: 1 Jahr

Unterrichtstage für Musik für Kids I – III: Dienstag, Freitag

Unterrichtszeiten: Werden noch bekannt gegeben

Donnerstags 15.30 Uhr- 16.15 Uhr:    Musik für Kids IV,  4 – 5 Jahre
6 – 8 Kinder, Dauer des Projekts: 1 Jahr, Einstieg bis Ende Oktober möglich.
Musik für Kids V,  5 – 6 Jahre 

6 – 8 Kinder, Dauer des Projekts: 1 Jahr

Rhythmus für Kids VI,  5 – 6 Jahre

6 – 8 Kinder, Dauer des Projekts: 1 Jahr

Movements für Kids VI, ab 6 Jahren

6 – 8 Kinder, Dauer des Projekts: 1/2 Jahr: Grundkurs rhythmisch-tänzerische Bewegungsimprovisation

Anmeldung über das Kontaktformular oder über das Schulbüro. 

2 Schnupperstunden: 20,00€

Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt und orientiert sich stets an den Bedürfnissen und dem Vermögen der Kinder.

Lehrkraft:

Thematischer Kompas
Anregung der natürlichen Musikalität durch:
  • Stärkung und Festigung des angeborenen musikalischen Potentials
  • Spielerischem Einsatz von Musik, Sprache und Bewegung
  • Erleben und phantasievolle Gestalten von Reimen, Bewegungsspielen, Liedern und Tänzen
  • Förderung der Grob- und Feinmotorik, der Kreativität, der sozialen Kompetenz und Konzentration
  • Aktive Anregung der Sprachentwicklung durch Verknüpfung von Musik und Rhythmus
  • Musikalische Grundlagen experimentierend und angeleitet kennenlernen und begreifen
  • Einübung von Tanz- und Bewegungsliedern, Reime oder Fingerspielen
  • Anbahnung einer inneren Klangvorstellung, Gehörbildung
  • Verstehen der Unterschiede zwischen Orchester/Ensemble/Duo/Solo und eigene Umsetzungen gestalten
  • Instrumentenkunde und -bau
  • Rhythmische Übungen, Spiele mit Körper, Stimme, Orff Schlagwerk, u.a.
  • Sprache, Rhythmus, Musik
  • Stimme als Instrument, Grundlagen der Stimmpflege
  • Lieder singen von nah und fern
  • Wege zur Notenschrift – lesen, verstehen, umsetzen
  • Wertschätzender Umgang mit Musikinstrumenten
  • Vorbereitung Instrumentalunterricht, Kinderchor, rhythmisch-tänzerische Bewegungsimprovisation
“Wenn Kinder miteinander musizieren, lernen sie aufeinander zu hören, Rücksicht zu nehmen,
den “Ton” anzugeben oder auch einmal einem anderen Kind zu folgen.”

Anmelden/Kontakt