Stummfilm

Workshop „Stummfilm“ mit Alexander Egri

Zielgruppe: Klavierspieler, Keyboardspieler, Instrumentalisten (Streicher,Bläser) und Perkussionisten aller Altersgruppen, die sich für die Kunst der Improvisation und für die Vertonung von Stummfilmen interessieren.

Termine: Einführung in verschiedene Improvisationsstile

Besetzung:  Beim ersten Termin werden abhängig von Teilnehmerzahl, Alter und Level kleine Arbeitsgruppen gebildet, die bei den Folgeterminen jeweils ein Ensemble bilden können, um ein Projekt (kurzer Stummfilm) zu erarbeiten.

Beschreibung:

  1. Einführung in die Improvisation

  2. Kennenlernen und Spielen verschiedener Improvisations-modelle, Tonfolgen, Patterns und stilistischer Elemente. Eigenkomponierte Themen und Leitmotive (Notation)

  3. Die musikalischen Parameter werden zusammengefügt

  4. Musik und Stummfilm verbinden sich zu einer Einheit.

Kosten: 60,00 €/Termin

Aufführungen:         Die Ergebnisse können beim Schülerkonzert oder beim  „ Tag der offenen Tür“ vorgestellt werden!

Fortsetzung:             Weitere Workshops sind möglich, nach Vereinbarung!

Bei höheren Levels sind Aufführungen beim Stummfilm Festival Karlsruhe 2017 möglich.

Anmelden