Stephan Schimassek – Saxophon

Stephan Schimassek                                                                                                                                                          Geboren am 22.06.1991, Karlsruhe. 

Die Sprache der Musik zu erlernen, ist eine Herausforderung, die ein ganzes Leben (er)füllen kann. Die Universalität dieser Sprache spricht für sich und verweist dabei auf die evolutionäre Entwicklung menschlicher Symbol- und Sprachsysteme – wobei Musik, als das wohl ausdrucksstärkste Kommunikationsmittel eine besondere Stellung genießt. Der tiefgehende Ausdruck von Emotionen durch ein Instrument oder die eigene Stimme vitalisiert, befreit und gleicht dabei repressive Gefühle aus. Außerdem macht Musizieren einfach Spaß und Glücklich J

Der Versuch, Musik mit Worten zu fassen, kann nur schief gehen – weshalb eine Probestunde die optimale Plattform für die Erfahrung und das Erlebnis „Musik“ bietet. Jeder Mensch hat seinen eigenen Rhythmus, seine eigenen Melodien und Ideen. Diese gilt es zu entdecken, individuell zu fördern und als Lehrkraft dabei zu helfen, ihnen Ausdruck zu verleihen.

Neben dem Universitären Bachelor-Studium der Soziologie und Musikwissenschaften, bin ich seit 2016 mit Freude als freiberuflich, selbständiger Saxophondozent, sowie als Trommel- und Cajonlehrer für Kinder an diversen Grundschulen im Raum Karlsruhe tätig und freue mich, Sie auf ihrem musikalischen Weg zu begleiten.